Kirchberger Karnevals Gemeinschaft

Kirchberg Helau !

Unsere aktiven Gruppen:

Für alle unsere Gruppen gilt: Wir sind immer erfreut wenn sich neue tanzwillige hinzugesellen möchten. Ihr seid herzlich eingeladen unsere Gruppen zu verstärken. Die entsprechenden Ansprechpartner findet ihr auf der rechten Seite oder einfach über das Kontaktvormular. Alle Teilnahmen sind freiwillig und nur so lange ihr wollt.


  • Tipsy Ten:

Unsere Kirchberger Mädchen sind zwischen 16 & 18 Jahre und schon richtige Stars. 2018 waren sie sogar in fernen Galaxieen und verflixt sie werden nicht nur größer sondern auch jedes Jahr besser.

Gruppenleiterin ist Marie Leithäuser

  • Kirchberger Jungs:

Diese Gruppe besteht aus unseren Kirchberger Jungmannen, und tritt seit 2016 mit einem eigenen Programm, aus Comedy und Tanz  bei den Kirchberger Karnevalsveranstaltungen auf.
Leitung und Trainer sind Heike Grössel & Regina Spengler


  • Uschi's & Co:

Die Uschi's sind kreative & anmutige Damen in den jungen Zwanzigern, gelegentlich mit einem Hauch männlicher Unterstützung.

  •  Die KiWi's:

Einst verzauberten sie die Bühnen nordhessischer Karnevalsvereine als Showtanzgruppe 'Tiffanys'.

Nach 25 Jahren ging ein Teil unserer Tiffanys in den Ruhestand. Die ruhelosen machen derweil mit neuem Zuwachs als "Die KiWi's" (KirchbergWildungen) weiter und erfreuen die Männerherzen alljährlich mit wilder Elegaz.

  •  Kirchberger Männerballett:

Das Kirchberger Männerballett ist das Rückrad des Kichberger Karnevals. Jung gebliebene Herren, im besten Mittelalter, versammeln sich zwischen Oktober und Rosenmontag regelmäßig Sonntag Abend. Dann wird nicht nur leidenschaftlich getanzt, sondern auch organisiert geschraubt und gefeiert. Und ab und zu trinken wir sogar einmal ein Bierchen.


Auch nicht vergessen werden sollen an dieser Stelle unsere Einzelakteuere sein,

welche in der letzen Saison unser Programm bereichert haben.

Einer unserer Dauergäste und, man könnte schon sagen eine tragende Säule im Kirchberger Karneval, ist unser Karsten Koller. Karsten trägt einfach alles, Glitzerkleidchen oder Lederhosen, und in jeder Rolle. Egal ob als Helene Fischer, DJ Ötzi oder als ausdrucksstarke Witzschleuder Karl Napp. Seit Jahren überrascht er uns alljährlich immer wieder aufs Neue mit einer, bis zur Perfektion einstudierten Rolle.


Edde, der Plattschwätzer, alias Günter Pfaar, ist quasi ein Kirchberger Urgestein, der uns, im schönsten Kirchberger Platt, jedes Jahr wieder mit 'Geschichten von Früher' beglückt oder über sein Dasein als Ehemann klagt. Nun ja - was Ihn bewegt erheitert den Saal - umso mehr,  wenn er seine 'Alte' auch noch mitbringt und diese  ihm entsprechend Kontra gibt.

Eddes Frau wurde ganz wunderbar von unserer Prinzessin der Session 16/17 Elke Paetsch gespielt und wir hoffen doch sehr, dass Elke ihrem Edde auch dieses Jahr wieder zeigt, wer die Hosen an hat.


Marco Kollmann stand im vergangenen Jahr noch zusammen mitHeike Theis als 'Kohlliesels Töchter'  auf der Bühne. Diese Saison hat er einen neuen / alten 'Ziemlich besten Freund' gefunden. Gemeinsam verwandelten sie sich in die Blues Brothers.


Durch das Programm  führen Präsident,  Thomas Theis, und seine rechte Hand,  Michael Lecke, der sicher allen als  Hermann aus dem legendären  Duo“ Hermann und Mariechen“ bekannt ist. Naja und der Nachwuchs steht auch schon in den Startlöchern. sChrissi  hat uns schon gleich zu Anfang gesagt wo's lang geht.


Bürgermeister Frank Grunewald

Unser Bürgermeister ist ein, immer wieder gern gesehener, Gast auf unseren Veranstaltungen. Egal ob als Jedi Ritter, Starkoch oder Frank der Baumeister zimmert er uns alljährlich, sehr amüsante Büttenreden zurecht. Und berichtet auch gern, von den vielen Sorgen und Problemen, mit dem sich Magistrat und Stadt so herumschlagen müssen. Wir sind schon ganz gespannt welcher Unbekannte uns diese Saison begegnet...